PUBLIKUMSGESPRÄCHE

Ihr seid eine Gruppe oder Schulklasse und der Besuch der Aufführung ist euch nicht genug. Ihr möchtet euch austauschen – über das Stück, die verhandelten Themen und das am besten mit anderen oder den Theatermacher:innen? Das schreit nach einem Vor- oder Nachgespräch! Wenn Ihr Interesse habt, schreibt bitte eine Mail an kohlmann@theaterrampe.de.

THEATERFÜHRUNG

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie ein Theatersaal bei Tageslicht aussieht, wo die Bühnenbilder entstehen und wie eine Künstler:innen-Garedrobe aussieht? Meldet Euch, wenn Ihr gerne mal hinter die Kulissen des Theater Rampe gucken möchtet und schreibt eine Mail an kontakt@theaterrampe.de.

WORKSHOP-ANGEBOTE

Spielerisch einem Stück näherkommen: Künstler:innen oder Mitarbeiter:innen des Theater Rampe erarbeiten mit einer Gruppe Interessierter die Themen eines aktuellen Stücks. Ihr könnt kritisch nachfragen und offene Punkte gemeinsam klären. Dabei wollen wir weniger reden, sondern auch was tun. Spielerisch und in praktischen Übungen setzen wir uns mit dem Stück auseinander. Wenn Ihr Interesse habt, schreibt bitte eine Mail an thiermann@theaterrampe.de.

HÖRSTATION

In einer leuchtenden Holzbox mit Kopfhörern im Foyer des Theater Rampe verbirgt sich unsere Hörstation, auf der aktuelle Folgen von REINGEHÖRT oder andere Hörformate zu finden sind. In einem regelmäßigen Podcast beschäftigt sich die Kunstvermittlerin Sara Dahme mit einem aktuellen Stück. Hier könnt Ihr Euch auf das Stück einstimmen oder einen Moment der Ruhe finden. Verfügbar während der Rampe-Öffnungszeiten (wochentags von 12 – 18  Uhr und jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn).

ANKUNFT THEATER RAMPE

Ankommen. Im Theater Rampe, in der Kultur, in der Gesellschaft – was bedeutet das und wie gestaltet man diese Ankunft möglichst zugänglich für alle? Einmal im Quartal treffen wir uns vor einer Aufführung im Theater Rampe zum gemeinsamen Kochen und Essen.  Nach der Vorstellung setzen wir die Gespräche zusammen mit den Künstler:innen fort. Das Katholische Bildungswerk Stuttgart lädt Rampe-Neulinge wie Stammgäste ein. Anmeldung unter kbw-stuttgart.de.