VOM 25.01.2015

Rampe reist: Buchpräsentation in Konstanz

Am 25. Januar 2015 präsentiert das Künstlerduo Bernhard Herbordt und Melanie Mohren das Projekt „Die Institution” und das daraus hervorgegangene Buch im Stadttheater Konstanz. Zu der öffentlichen Veranstaltung über Voraussetzungen, Ziele und notwendige Veränderungen von Institutionen lädt der Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration” der Universität Konstanz ein, der das Buchprojekt mit gefördert hat. Moderiert wird die Buchpräsentation von der einen Hälfte unserer Intendanz, Martina Grohmann.

So 25.01. 18:00
Stadttheater Konstanz

VOM 24.01.2015

Öffentliches Recherchegespräch

Am Dienstag findet der erste SIMULATOR MIT PFAU statt. Alles, was hier wächst, sich ereignet oder zur Sprache kommt, wird im Stück MODELLSIMULATION MIT PFAU verwendet. Anna Gschnitzer hat als Gäste Nana Hülsewig und Fender Schrade eingeladen, moderiert wird das Gespräch von Martina Grohmann.

Di 27.01. 20:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

VOM 20.01.2015

Jeden Augenblick geht’s los!

Die Vernissage von WAS GLÄNZT IST FÜR DEN AUGENBLICK beginnt um 19:00. Schnell noch vorbeikommen!

Für die weniger Spontanen: Die Ausstellung läuft von heute bis zum Samstag, den 24.01., und ist täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet.

VOM 17.01.2015

Das dicke Ende kommt.

Noch tobt der Filmwinter. Doch nächste Woche ist Schluss. So auch für die UNIVERSALENZYKLOPÄDIE DER MENSCHLICHEN DUMMHEIT. Die zehnte und letzte Folge unserer Live-Recherche-Show findet am Dienstag statt. Nicht verpassen – reserviert eure Karten noch heute!

Di 20.01. 20:00 Uhr
Stadtbibliothek am Mailänder Platz

VOM 13.01.2015

Was glänzt ist für den Augenblick

Die laufende Woche steht im Zeichen des Films (FILMWINTER), nächste Woche ist die Installation WAS GLÄNZT IST FÜR DEN AUGENBLICK von Julia Herbrik und Anike Joyce Sadiq zu Gast. Es geht um Schauspieler, Zuschauer und auch Geister.

Termine:
Vernissage: Di 20.01. 19:00 Uhr
Finissage: Sa 24.01. 19:00 Uhr

Eintritt frei

VOM 08.01.2015

Dreimal noch …

Nicht vom alten Trailer verwirren lassen! PONYS. EINE AUFLADUNG ist noch drei Termine bei uns im Haus und zwar diese hier:

Do 08.01. 20:00 Uhr
im Anschluss Publikumsgespräch

Fr 09.01. 20:00 Uhr
im Anschluss Konzertperformance von MC NATASHA & FRIENDS

Sa 10.01. 20:00 Uhr

Kommt rum!

1106670_80891041.jpg
rmpe_bp.gif



thtr-rmpe-die-verschollenen-1u.jpg
200-2.gif
lose.jpg
thtr-rmpe-die-verschollenen-2u.jpg
rmpe_mcdo1.gif
rmpe_MA.jpg
Black_hole_lensing_web.gif